Aktuelles

Maskenpflicht

Sehr geehrte Eltern, 

auf Beschluss der  Ministerpr├Ąsidentenkonferenz vom 19. Januar 2021 hat sich das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in der Pandemie als besonders wirkungsvolle Ma├čnahme erwiesen. Deshalb wird die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in ├Âffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Gesch├Ąften und ├Âffentlichen Geb├Ąuden verbindlich auf eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken konkretisiert.

Wir m├Âchten Sie bitten, Ihre Kinder ab Montag, dem 25.01.2021 mit den entsprechend vorgeschriebenen Masken auszustatten.(OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) 

Mit freundlichen Gr├╝├čen

gez. K. Ahrens

Das Anschreiben gibt es hier.


Verl├Ąngerte Schlie├čung von Schulen und Kinderg├Ąrten bis 14. Februar

Verl├Ąngerung des Beschlusses vom 13. Dezember 2020 bis 14. Februar,sowie eine restriktive Umsetzung. Danach bleiben die Schulen grunds├Ątzlich geschlossen.

Beschluss der  Ministerpr├Ąsidentenkonferenz vom 19. Januar 2021


Verl├Ąngerte Schlie├čung von Schulen und Kinderg├Ąrten im Januar. Winterferien werden verschoben.

F├╝r alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler findet in der Zeit vom 11. bis zum 22. Januar h├Ąusliches Lernen statt. In der Zeit vom 25. bis zum 29. Januar sind Ferien. Die Halbjahreszeugnisse werden am 19. Februar 2021 ausgegeben.

 

Mehr zum Beschluss des Th├╝ringer Ministerium f├╝r Bildung, Jugend und Sport gibt es hier.


Antrag auf Notbetreuung 2021

Formular gibt es hier.


Ein Weihnachtsgru├č an alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Grundschule Neudietendorf.

´╗┐https://youtu.be/-rntep-UYXM


Mal was Sch├Ânes in dieser Zeit

TA3


Notfallbetreuung f├╝r die Zeit des Distanzlernens vom

16.12.2020 bis zum 08.01.2021

Formular f├╝r die Notfallbetreuung gibt es hier, bitte bis zum 15.12.2020 8:00 Uhr an ihre Klassenleiter*innen zur├╝ck


Einstellung des Pr├Ąsenzunterrichts ab 16. Dezember 2020

Mehr zum Beschluss vom 13.12.2020 hier


Landesregierung legt weitere Manahmen zur Eind├Ąmmung der Corona-Pandemie fest

COVID Sonderkabinett Beschluss vom 10.12.2020, der ganze Beschuss hier


Bildungsministerium versch├Ąrft Regeln f├╝r Kinderg├Ąrten und Schulen ab 1. Dezember 2020

1.

Alle Schulen und Kinderg├Ąrten in Th├╝ringen wechseln ab dem 1. Dezember 2020 in den eingeschr├Ąnkten Regelbetrieb mit erh├Âhtem Infektionsschutz (Stufe GELB)

a) an Kinderg├Ąrten und Schulen gilt damit bis auf Weiteres das Prinzip der festen Gruppe mit festem Betreuungspersonal, um Kontakte weitestgehend zu minimieren. Damit sind Pr├Ąsenzunterricht und Betreuung in m├Âglicherweise eingeschr├Ąnktem Umfang weiter m├Âglich.

csm_2020-11-27_coronanews_1_fb80c1b359

2.

Ab dem 1. Dezember 2020 wird f├╝r Schulen in Landkreisen oder kreisfreien St├Ądten mit einer Inzidenz ├╝ber 200 Infektionsf├Ąllen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage wie folgt verfahren:

a) Die Klassenstufen 1 bis 6 verbleiben im Pr├Ąsenzunterricht bzw. in der Pr├Ąsenzbetreuung in festen Gruppen, soweit vor Ort nichts anderes festgelegt ist. Damit sind Pr├Ąsenzunterricht und Betreuung in m├Âglicherweise eingeschr├Ąnktem Umfang weiter m├Âglich.

b) F├╝r die Klassenstufen 7 und h├Âher wird an den Schulen zus├Ątzlich der Mindestabstand von 1,5 m auch im Unterricht angeordnet. Dadurch kommt es in der Regel zum Wechselbetrieb aus Pr├Ąsenzunterricht und h├Ąuslichem Lernen.

csm_2020-11-27_coronanews_2_176cee7831

3.

Ab dem 1. Dezember 2020 wird f├╝r Schulen in Landkreisen oder kreisfreien St├Ądten mit einer Inzidenz unter 200 Infektionsf├Ąllen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage, die von nachgewiesenen Infektionsf├Ąllen betroffen sind, folgendes festgelegt:

a) Die Schulleitung erh├Ąlt in der Schulorganisation weitgehende Handlungsfreiheit und kann je nach Lage vor Ort Ma├čnahmen aus dem ÔÇ×Instrumentenkasten“, der nach dem Th├╝ringer Stufenplan f├╝r Stufe GELB zur Verf├╝gung steht, ergreifen. Das zust├Ąndige Schulamt und das Bildungsministerium unterst├╝tzen dabei. Als ├Ąu├čerste Ma├čnahme ist im Einzelfall auch die Einf├╝hrung der Maskenpflicht im Unterricht m├Âglich. In diesem Fall sind ausreichende Pausenzeiten von der Maskenpflicht im Tagesablauf vorzusehen.

b) Diese Regelungen gelten auch f├╝r Schulen nach Nr. 2, wenn sie von Infektionsf├Ąllen direkt betroffen sind und die Schulleitung ├╝ber die als Mindestschutz angeordneten Ma├čnahmen hinausgehen m├Âchte.

csm_2020-11-27_coronanews_3_7181ea11a4

4.

Die bereits jetzt geltenden besonderen Schutzma├čnahmen f├╝r Personen mit Risikomerkmalen bleiben bestehen. Ebenso finden selbstverst├Ąndlich die notwendigen Quarant├Ąnema├čnahmen und Kontaktnachverfolgung an Schulen und Kinderg├Ąrten durch die ├Ârtlichen Gesundheits├Ąmter bei festgestellten Infektionen weiter statt. Der Th├╝ringer Stufenplan bleibt in Kraft und wird angewandt.

csm_2020-11-27_coronanews_4_aee5514580

Unterricht rund um die Weihnachtszeit

  

Die Ferien in Th├╝ringen bleiben im geplanten Rahmen. Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klassenstufen 1 bis 6 werden im oben beschriebenen Rahmen unterrichtet und betreut. Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klassenstufen 7 und h├Âher wechseln zwischen dem 21. Dezember 2020 und dem 10. Januar 2021 in ganz Th├╝ringen in das h├Ąusliche Lernen.

 

Es gelten erweiterte Betretungsverbote f├╝r schulfremde Personen, bis auf begr├╝ndete Ausnahmen auch f├╝r Eltern.

 

Neue Allgemeinverf├╝gung f├╝r alle Schulen vom 30. November 2020

Diese Allgemeinverf├╝gung tritt am Dienstag, den 1. Dezember 2020 in Kraft und gilt bis
vorerst 6. Februar 2021.

Allgemeinverf├╝gung f├╝r alle Schulen 30.11.2020


Bekanntgabe zum Hortgeb├╝hrenbescheide des Schuljahres 2020/2021

Mit Datum vom 26.11.2020 sind die Hortgeb├╝hrenbescheide des Schuljahres 2020/2021 versandt worden.

Wir bitten darum, dass sich diejenigen Eltern, welche bis 04. Dezember 2020 keinen Bescheid zugestellt bekommen haben, unter der Telefonnummer 03621/214669 bzw. 03621/214629 melden.

Ver├Âff. GS Schuljahresbeginn.20-21


ta


Erweiterte Ma├čnahmen zum Schulbetrieb

Sehr geehrte Eltern,

mit Schreiben vom Th├╝ringer Bildungsministerium vom 30.10.20 werden f├╝r alle Th├╝ringer Schulen erweiterte Ma├čnahmen zum Schulbetrieb ab dem 2.11.20 bis zum 30.11.20 festgelegt.

Folgende Ma├čnahmen betreffen auch unsere Schule:

- striktes Betretungsverbot f├╝r Besucher (Ausnahme Ausbildung von Lehramtsanw├Ąrtern, 
 Handwerker, Reinigungs- und K├╝chenpersonal,
 Schulverwaltung oder Schulamt), Gespr├Ąche mit Eltern werden nur telefonisch oder per  
 Videokonferenz gef├╝hrt,

- Aussetzung der EG - Stunde, Klassen bleiben bei Klassenlehrer*in

- AG "Sport", "Calliope", Schulsanit├Ąter, Musikschule und Ballett werden f├╝r diesen Zeitraum 
 ausgesetzt

- es finden keine Wandertage, Klassenfahrten e.c. statt

- konsequentes Umsetzen des schulinternen Schutzkonzeptes

- der Schwimmunterricht findet weiter statt

- der Elternsprechtag (2.11.20) und der Elternabend Kl.4 (30.11.20) mussten abgesagt werden

Unsere Schule befindet sich derzeit weiter in der Stufe "gr├╝n". Bitte zeigen Sie Verst├Ąndnis f├╝r alle genannten Ma├čnahmen und bleiben Sie gesund und achtsam.

 


Mit freundlichen Gr├╝├čen

Katharina Ahrens


Elternsprechtag / Elternabend

Der geplante Elternsprechtag am 2.11.20 und der Elternabend am 30.11.20 muss aufgrund der neuen Kontakteinschr├Ąnkungen ausfallen. Wir bitten um Verst├Ąndnis!


Crosslauf 13.Oktober 2020

Im Herbst findet unser allj├Ąhrlicher Crosslauf statt. Dieser hat eine langj├Ąhrige Tradition. Nach intensiven Vorbereitungen starten die Kinder – nach Jungen und M├Ądchen getrennt – in den einzelnen Klassenstufen. So auch in diesem Jahr...

Start und Ziel war der Sportplatz auf unserem Schulgel├Ąnde. Die 1. + 2. Klassen liefen die vorgegebene Strecke 1-mal (?m), die 3. + 4. Klassen absolvierten einen l├Ąngere Laufstrecke (?m). Die Bestplatzierten erhielten eine Urkunde f├╝r ihre hervorragenden Leistungen. Im folgenden sind unsere Spitzensportler 2020 aufgef├╝hrt:

Crosslauf2021

Klasse 1

M├Ądchen

1.Ella Sp. 2.Lydia R. 3. Klara L.
Jungen
1.Tim F. 2.Phil Sp. 3.Justus L.

Klasse 2

M├Ądchen
1.Loreena K. 2.Elisa K. 3.Annika K.
Jungen
1. Moritz C. 2.Mio Z. 3.Matheo B.

Klasse 3

M├Ądchen
1.Nele W. 2.Klara D. 3.Karla L.
Jungen
1.John K. 2.Neven G. 3.Jonas H.
 
Klasse 4

M├Ądchen
1.Selda M./ Ida H. 2.Charlotte 3.Romy
Jungen
1.Florian B. 2.Jonas R. 3.Lucian


Ferienprogramm Herbstferien

Herbst1

Das Ferienprogramm f├╝r die Herbstferien gibt es

 hier.


Sportfest 2020

Grundschule Neudietendorf

SF2020.tr

Am 29. September 2020 fand unser diesj├Ąhriges Sportfest der Klassenstufen 2-4 statt.
Bei bestem Sportwetter begann das Sportfest mit einem Erw├Ąrmungstraining der Wettk├Ąmpfer bis dann endlich der erwartete Startschuss zum gro├čen Wettbewerb fiel.

Alle Kinder starteten in drei Disziplinen:

 ÔÇó Sprint 50 m
 ÔÇó Schlagballweitwurf
 ÔÇó Weitsprung

Mit gro├čem Einsatz und unter Anfeuerung der Mitsch├╝ler versuchten alle Kinder ihre Bestleistungen zu erzielen und warteten dann anschlie├čend gespannt auf die Siegerehrung. Die Platzierungen wurden in den einzelnen Klassenstufen/Altersgruppen wie folgt verteilt:

Klasse 2:
1.Platz: Bruce 2c, Elisa 2b
2.Platz: Anton 2c, Marlena 2b
3.Platz: Moritz 2b, Loreena 2b

Klasse 3:
1.Platz: John 3a, Hanna 3c
2.Platz: Neven 3a, Leticia 3c
3.Platz: Matteo 3c, Klara 3b

Klasse 4:
1.Platz: Florian 4b, Selda 4b
2.Platz: Luis 4a, Ida 4c
3.Platz: Jonas 4c, Emma 4c

Text: A. Riese, Fotos: K. Ahrens


Hortanmeldung Weihnachtsferien 2020

Anmeldeschluss f├╝r die st├╝tzpunktm├Ą├čige Betreuung  ├╝ber die Weihnachtsferien ist Freitag , der 30. Oktober 2020

Anmeldungen gibt es hier

 


Unsere neuen Klassensprecher 2020/21

Klasse 3a

Jonas Heinze

Lenny Giller

Klasse 3b

Pia Neukirch

Magnus Beck

Klasse 3c

Constantin R├Âder

Hanna Ramdohr

Klasse 4a

Kaya K├Âllmer

Felix Gedicke

Klasse 4b

Anton Wagner

Anneliese Hoffmann

Klasse 4c

Silas Doleschal

Ida Halbreiter / Emma Rusch

 


Hortanmeldung Herbstferien 2020

Anmeldeschluss ist Freitag, der 18. September 2020!

Die Anmeldungen gibt es hier


SCHULEINF├ťHRUNG 2020

Schuleinf

29.08.2020

Grundschule Neudietendorf

Stra├če des Friedens 15, 99192 Neudietendorf 

 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr

F├╝r 59 Jungen und M├Ądchen war der Samstag ein ganz besonderer Tag, sie wurden eingeschult. Ob mit Hemd oder Kleid, f├╝r den ersten Schultag in der Grundschule Neudietendorf hatten sich alle elegant gekleidet. Doch einiges war in diesem Jahr anders. Wegen der Corona Pandemie fanden die Feierlichkeiten auf dem Schulgel├Ąnde im Freien statt.

Um die Abstandsregeln einzuhalten, standen die Eltern an der Seite ihrer Kinder. Bei sch├Ânem Wetter und in 3 Durchg├Ąngen erlebten die 3 ersten Klassen und das Publikum ein kleines Programm. Das Theaterst├╝ck ÔÇ×Die Froschschule“ wurde von den Sch├╝lern der Klasse 4a mit viel Engagement und Freude aufgef├╝hrt. Durchaus clevere Antworten gaben die

Schulanf├Ąnger auf die Fragen der Direktorin Frau Ahrens, die es in ihrer Rede vermochte alle neugierigen jungen Zuh├Ârer auf ihre zuk├╝nftigen Aufgaben einzustimmen. - Wir w├╝nschen den Schulanf├Ąngern der Grundschule Neudietendorf eine abwechslungsreiche Schulzeit.


Hort ├ľffnungszeiten

Liebe Eltern, der Hort ist ab Montag nun wieder ab 6:00 Uhr ge├Âffnet. Doch bitte beachten Sie, dass weiterhin das Betretungsverbot f├╝r das Schulgeb├Ąude besteht. Hinweise am Eingang beachten.

Danke.


Elternbrief 2020 / 2021

neu in Dokumenten


[Staatliche Grundschule Neudietendorf] [Aktuelles] [├ťber uns] [Schulteam] [Elternsprecher] [Klassen] [Termine] [Erg├Ąnzungsstunden] [Speiseplan] [Hort] [Dokumente] [Formulare] [Fotogalerie] [F├Ârderverein] [Unsere Sponsoren] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]